Was sind die Ursachen von Eheproblemen?


Probleme treten nicht aus heiterem Himmel auf auch wenn wir manchmal das Gefühl haben, dass dem so ist. Zu Beginn nehmen wir Unstimmigkeiten meist nicht ernst und denken, dass sich das schon irgendwie regeln wird. Wir glauben auch, dass wir auf vieles für den:die Partner:in verzichten können, gehen Kompromisse ein, ohne uns genau darüber im Klaren zu sein, was das wirklich für uns heißt und glauben, dass wir den:die Partner:in schon noch so formen können, dass es für uns passt.
Die wirklichen Probleme treten dann erst später auf. Meist zu einem Zeitpunkt, wenn wir sie mit den wirklichen Ursachen gar nicht mehr in Verbindung bringen können. Dies erklärt auch, warum wir nicht verstehen können, warum jetzt plötzlich alles in Unordnung zu geraten scheint.
Es gibt aber auch viele Verstrickungen, die auf einer ganz unbewussten Ebene ablaufen und die wir einfach ohne fachliche Hilfe nicht verstehen können.


  • Haben Sie das Gefühl, dass sich in Ihrer Partnerschaft plötzlich vieles verändert hat und Sie verstehen nicht warum?
  • Haben Sie das Gefühl, dass Ihr:e Partner:in plötzlich anders geworden ist?
  • Können Sie in Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin plötzlich nicht mehr den Menschen erkennen, den Sie einmal geheiratet haben?
  • Haben Sie das Gefühl, nicht mehr Sie selbst sein zu können?
  • Haben Sie den Wunsch, endlich wieder Ihr altes Leben leben zu können?
  • Fühlen Sie sich eingesperrt in Ihrer Beziehung und wünschen sich, endlich wieder frei atmen zu können?


WORKSHOPS ZUM THEMA BEZIEHUNG

Beziehungsworkshop für Menschen in einer Beziehung: Beziehung, Partnerschaft?

Dieser Workshop richtet sich an Paare und an Menschen in einer Beziehung, die ohne Partner oder Partnerin kommen möchten.

Beziehungsworkshop für Singles: Dating myself in Gegenwart von gleichgesinnten Anderen. Wieso bin ich Single und was kann ich dagegen tun?

Fortbildung für Psychotherapeut*innen: Die Heilige und die Hure - Zur Dualität und Ambivalenz von Beziehungen

Dieser Workshop richtet sich ausschließlich an Psychotherapeut:innen, Psychotherapeut:innen unter Supervision und Psycholog:innen. Eingetragene Psychotherapeut:innen erhalten bei Teilnahme 17 Fortbildungspunkte.

weiterführende Literatur
Inhaltsübersicht
  • Probleme bei der Partnersuche nach einer Trennung
  • Hintergründe von Ursachen von Eheproblemen im Beziehungsworkshop in Wien reflektieren
  • Ursachen von Eheproblemen im Paarworkshop in Wien vorzeitig prüfen
  • Paarseminare in Wien: Ursachen von Eheproblemen auf den Grund gehen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.