Paartherapie


Paartherapie


Immer wieder kommt es vor, dass zwei Menschen die Fähigkeit verlieren, miteinander in einen konstruktiven Austausch treten zu können. Ist die Kommunikation erst einmal gestört, finden beide Partner kaum noch einen Weg aus dieser Spirale heraus. Im Gegenteil, es schaukelt sich auf, die Fähigkeit auf den anderen zuzugehen nimmt ab, Streitereien oder Rückzug sind die Folge.
Paartherapeuten können mit einer Sicht von außen auf beide Partner einwirken und Strukturmuster aufzeigen, die von Innen nicht erkannt werden können.

  • Sie schwanken zwischen Wut, Aggression und Verzweiflung?
  • Sie haben das Gefühl, dass sich bestimmte Situationen mit Ihrem Partner immer wieder wiederholen?
  • Sie glauben, wenn Ihr Partner sich endlich ändern würde wäre alles gut?
  • Sie haben das Gefühl, dass Ihr Partner Ihnen das Wort im Mund verdreht?
  • Sie wünschen sich, gemeinsam mit ihrem Partner einen Weg aus der Krise zu finden?
  • Sie sind bereit, an sich zu arbeiten und geben nicht ihrem Partner die ganze Schuld?
  • Sie wünschen sich eine Veränderung der bestehenden Situation?
  • Sie ziehen sich nicht in die Opferrolle zurück?

WORKSHOPS ZUM THEMA BEZIEHUNG

Beziehungsworkshop für Menschen in einer Beziehung: Wie führe ich eine glückliche Partnerschaft?

Dieser Workshop richtet sich an Paare und an Menschen in einer Beziehung, die ohne Partner oder Partnerin kommen möchten.

Beziehungsworkshop für Singles : Single vs. Beziehung? Wieso bin ich Single? Wie komme ich zu einer glücklichen Beziehung?

Fortbildung für Psychotherapeuten: Die Heilige und die Hure - Zur Dualität und Ambivalenz von Beziehungen

Dieser Workshop richtet sich ausschließlich an Psychotherapeuten, Psychotherapeuten unter Supervision und Psychologen. Eingetragene Psychotherapeuten erhalten bei Teilnahme 17 Fortbildungspunkte.

weiterführende Literatur
Inhaltsübersicht