TRAINER

Ψieso? Ψeshalb? Ψarum?

Die Idee zu diesen Workshops entstand dadurch, dass wir als Psychotherapeuten und Coaches oft mit den Fragen des "Wieso, Weshalb, Warum" konfrontiert werden; sei es während der Ausübung unseres Berufes, sei es während unserer Freizeit.
Der Mensch von heute ist ein Interessierter. Er interessiert sich für viele Themen, würde sich ihnen auch liebend-gerne widmen, wenn nicht die fehlende Zeit zum Störfaktor werden würde. Oft hören wir Sätze wie: "Ich habe einige Fragen und hätte gerne auch eine fundierte wissenschaftliche Theorie im Hintergrund, aber eine Psychotherapie oder ein Coaching im engeren Sinne brauche ich nicht." Diesem Wunsch kommen wir gerne durch kurze, prägnante und wissenschaftlich fundierte Workshops entgegen.
Unsere Workshops sollen für all jene eine Möglichkeit zur Selbsterfahrung, zur Entwicklung und zum Wissensaufbau bieten, die sich für sich und andere Menschen interessieren bzw. interessieren müssen. weitere Informationen